Festplattenpartition

Als "Partitionen" bezeichnet man die unterteilten Einheiten eines physikalischen Speichermediums, zum Beispiel der Festplatte. Die Partitionierung empfiehlt sich beispielsweise, um wichtige Daten nicht auf der Betriebssystem-Partition speichern zu müssen oder um auf einem PC verschiedene Betriebssysteme installieren zu können. Mit verschiedenen Tools können große Festplatten in kleinere Einheiten unterteilt werden. Dadurch werden zum Beispiel Dateien schneller gefunden. Partitionen lassen sich auch rückgängig machen.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]


Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben