JPEG2000

JPEG2000 ist ein neuer Standard zur Bildkomprimierung, entwickelt von der Joint Photographic Expert Group, die auch für das bekannte JPEG-Format verantwortlich zeichnet. Wesentliche JPEG2000-Vorteile gegenüber dem bisherigen Format: Es können mehr Metadaten gespeichert werden, die Bildqualität bei höherer Komprimierung wurde verbessert und es gibt jetzt die Möglichkeit, definierte Regionen innerhalb eines Bildes zu komprimieren.

So können wichtige Bereiche scharf gehalten werden, während bei Nebensächlichem Datenvolumen gespart werden kann. Für Onlinebilderdatenbanken sind zudem die Metadaten von Vorteil, da sie im Bilderdschungel des Internets für einfacheres Auffinden bestimmter Motive sorgen können.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]


Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben