Text anhören

(Windows) Explorer

Die Mehrzahl der Computernutzer hat das Betriebssystem Windows von Microsoft auf dem PC. Du vielleicht auch? Um einen Überblick zu bekommen, was alles so auf dem PC zu finden ist, um Daten zu ordnen und vieles mehr, gibt es den "Windows Explorer". Explorer ist das englische Wort für Entdecker.

Mit dem Explorer kannst du auf deinem Computer für Ordnung sorgen, er gewährt dir Einsicht und Übersicht. In einer Verzeichnisstruktur, ähnlich dem Inhaltsverzeichnis von einem Buch, wird dir alles angezeigt, was sich auf deinem Computer befindet.

Im Explorer lassen sich Dateien öffnen, umbenennen, suchen, verschieben oder löschen. Letzteres geht über Drag and Drop oder über Ausschneiden und Kopieren.

Für jeden Ordner, jedes Programm, die einzelnen Laufwerke und Dateien gibt es kleine Symbole. Die Dateien befinden sich in Ordnern. Du erkennst sie an ihrem Symbol, sie sind als kleine, gelbe Registerordner dargestellt. Word-Dokumente sind mit einem blauen "W" versehen, das auf einer Textseite steht.

Im Explorer kannst du einzelne Laufwerke erkennen. C: ist die Festplatte, A: ist das Diskettenlaufwerk:

(Windows) Explorer

So sehen Ordner im Explorer aus:

(Windows) Explorer

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.03.2017]


icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael