WWW ist die Abkürzung für World Wide Web. Auf deutsch heißt das soviel wie: weltweites Netz. Wenn man es genau nimmt, ist das WWW nur ein Teil des Internets. Oft werden die beiden Begriffe durcheinander geworfen: Man sagt Internet, wenn man eigentlich nur das WWW meint. Denn das WWW ist der Teil des Internets, der am häufigsten genutzt wird und am schnellsten wächst. Im WWW kannst du Seiten mit Bildern, Tönen, Videos oder Animationen aufrufen. Das geschieht über den Browser, das Programm, mit dem du dich durch das WWW bewegst. Du bist also jetzt gerade im WWW.

Die einzelnen Seiten sind durch Hyperlinks miteinander verbunden. Daraus ergibt sich ein riesiges Informationsnetz - eben das World Wide Web!

Heute sagt man statt WWW meist nur noch kurz Web.

Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, deine Internet-ABC-Expertin. Hast du Fragen zum Thema Internet und Medien? Schreib mir gerne!

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, deine Internet-ABC-Expertin. Hast du Fragen zum Thema Internet und Medien? Schreib mir gerne!

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette