"Mutropolis" spielt im Jahr 5000. Die Menschen leben längst auf einem anderen Planeten. Auch dort gibt es Archäologinnen und Archäologen; das sind Menschen, die die Vergangenheit erforschen.

Eine solche Gruppe reist im Spiel nun zurück auf die verwilderte Erde. Denn das Team möchte herausfinden, wie die Menschen damals auf der Erde gelebt haben.

Henry Dijon ist einer der Experten, der sich um das plötzliche Verschwinden von Professor Totel kümmern muss. Dabei führt er witzige Gespräche mit seinen Kolleginnen und Kollegen.

Außerdem sammelt Dijon alles ein, was nicht niet- und nagelfest ist. Die Gegenstände können dann später im Spiel verändert und neu eingesetzt werden. Zum Beispiel funktioniert der Schraubenzieher erst, nachdem ein eingesperrtes Tier einmal fest draufgekloppt hat. Man muss im Spiel also einiges ausprobieren...

Das Abenteuerspiel gibt es leider nur auf Englisch, aber dafür mit gut lesbaren deutschen Untertiteln. 

"Mutropolis" bietet viel Rätselspaß und lustige Gespräche!

Bilder aus dem Spiel

  • Screenshot aus "Mutropolis"; Bild: Application Systems Heidelberg
  • Screenshot aus "Mutropolis"; Bild: Application Systems Heidelberg
  • Screenshot aus "Mutropolis"; Bild: Application Systems Heidelberg
TitelMutropolis
Erscheinungsjahr2021
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätPC
getestet aufPC
Preis in Euroca. 20 Euro
Verlag / BildrechteApplication Systems Heidelberg
Internet-ABC-Altersempfehlung12
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, eure Internet-ABC-Expertin. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, eure Internet-ABC-Expertin. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette