Was wäre, wenn du nicht nur deutsche, sondern auch andere Kinderlieder kennenlernen und mitsingen könntest? Diesen Einfall hatten die Macherinnen der App "Songs of Cultures" (Englisch für "Lieder der Kulturen").

Die App enthält eine Reihe deutscher, englischer und vietnamesischer Lieder. Außerdem kannst du die Lieder zusammen mit lustigen Wesen im eigenen Wohnzimmer lernen – dank "Augmented Reality" (kurz: AR). Es können sogar witzige Fotos mit ihnen gemacht werden.

Achtung: Bei AR-Spielen sollten deine Eltern stets dabei sein, damit du nicht an Möbel stößt.

Ihr könnt die Lieder auch gemeinsam singen und, wenn möglich, mit einem eigenen Instrument begleiten. Ein passendes Buch soll auch bald erscheinen.

Ein sehr schönes Spiel für Kinder, die Musik lieben!

Bilder aus dem Spiel

  • Screenshot aus "Songs of Cultures"; Bild: A.Muse Interactive Design Studio
  • Screenshot aus "Songs of Cultures"; Bild: A.Muse Interactive Design Studio
  • Screenshot aus "Songs of Cultures"; Bild: A.Muse Interactive Design Studio
TitelSongs of Cultures
Erscheinungsjahr2020
Art des SpielsMusikspiel, Sonstiges
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone, PC
getestet aufNintendo Switch
Preis in Euroca. 3,50 Euro
Verlag / BildrechteA.Muse Interactive Design Studio
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung4
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, eure Internet-ABC-Expertin. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, eure Internet-ABC-Expertin. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette