Online-Banking

Wer seine Bankgeschäfte vom Computer aus erledigt, macht Online-Banking (oder Home-Banking). Diesen Service bieten inzwischen die meisten Banken an. Die Bank stellt dabei die Software zur Verfügung. Die Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt. So soll verhindert werden, dass jemand die Aktivitäten ausspionieren oder manipulieren kann.

Siehe auch: TAN, mTAN, HBCI


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]


Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben