Suchmaschinen sind wichtig, um sich im Internet zurechtzufinden. Mit Hilfe einer Suchmaschine kann man Internet-Seiten zu einem bestimmten Thema suchen und mit ein bisschen Übung und Glück auch finden. In eine Befehlszeile tippt man ein oder mehrere Stichworte zu dem gesuchten Thema ein. Die Maschine sucht dann die entsprechenden Seiten zusammen. Die Ergebnisse erhält man als Hyperlinks, so dass beim Anklicken sofort die jeweilige Seite erscheint.

Es gibt Suchmaschinen, die das WWW schon vorsortieren. Wie in einem Katalog sind bereits bestimmte Begriffe vorgegeben. Deshab nennt man sie auch Webkataloge. Das erscheint vielen Nutzern einfacher als das Suchen in einer Suchmaschine ohne Kategorien.

Grundsätzlich ist es so, dass eine Suchmaschine umso bessere Ergebnisse liefert, je genauer man seine Suchbegriffe wählt. Leider werden oft viel zu viele Seiten angezeigt, weil es im Netz so viele Informationen gibt.

2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 20.07.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben