So wird ein Computer bezeichnet, den ein Eindringling ganz oder teilweise unter seine Kontrolle gebracht hat, ohne dass es der rechtmäßige Besitzer weiß. Dafür muss dieser Rechner nur erfolgreich mit einem entsprechenden Wurm oder Trojaner infiziert sein. Der befallene Rechner verschickt dann Spam oder attackiert andere Rechner. Zombie-PCs werden zu leistungsfähigen Botnets zusammengeschlossen, die sich zentral "auf Knopfdruck" für die gewünschten illegalen Zwecke einsetzen lassen.

3Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.07.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben