Learning by doing: Hier lernen Kinder Medienkompetenz und können zugleich ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Portal "knipsclub - die Foto-Community für Acht- bis Zwölfjährige" ist ein kreatives und sicheres soziales Netzwerk für Kinder. Es wurde vom JFF - Institut für Medienpädagogik im Rahmen der bundesweiten Initiative "Ein Netz für Kinder" konzipiert. Kinder machen heute schon sehr früh erste Community-Erfahrungen und gehen dabei eher unbedarft mit ihren Daten um. Hier setzt knipsclub an: Auf dieser Plattform können die Kinder eigene Bilder machen und öffentlich vorstellen. Sie können und sollen aber auch die Werke anderer kommentieren und bewerten lernen.

Dabei wird den Community-Mitgliedern altersgerecht vermittelt, welche Chancen und Risiken die eigene Darstellung im Internet bietet. In Animationen und Videoclips bekommen die jungen User altersgerecht verpackte Informationen zum Datenschutz, zum Urheber- und Persönlichkeitsrecht. Die Plattform wird von erfahrenem medienpädagogischen Fachpersonal betreut und hat jetzt schon die erste Auszeichnung erhalten: das Siegel des Erfurter Netcodes, das nur an besonders gute Internetseiten für Kinder vergeben wird.

TitelKnipsclub
Erscheinungsjahr2011
SystemOnline
AltersgruppeGrundschule, 5. - 10. Klasse
FachSonstige
Preis in Euro0,00
Verlag / BildrechteJFF - Institut für Medienpädagogik
Motivation
Lernwert
Bedienung
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben