Learning by doing: Hier lernen Kinder Medienkompetenz und können zugleich ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Portal "knipsclub - die Foto-Community für Acht- bis Zwölfjährige" ist ein kreatives und sicheres soziales Netzwerk für Kinder. Es wurde vom JFF - Institut für Medienpädagogik im Rahmen der bundesweiten Initiative "Ein Netz für Kinder" konzipiert. Kinder machen heute schon sehr früh erste Community-Erfahrungen und gehen dabei eher unbedarft mit ihren Daten um. Hier setzt knipsclub an: Auf dieser Plattform können die Kinder eigene Bilder machen und öffentlich vorstellen. Sie können und sollen aber auch die Werke anderer kommentieren und bewerten lernen.

Dabei wird den Community-Mitgliedern altersgerecht vermittelt, welche Chancen und Risiken die eigene Darstellung im Internet bietet. In Animationen und Videoclips bekommen die jungen User altersgerecht verpackte Informationen zum Datenschutz, zum Urheber- und Persönlichkeitsrecht. Die Plattform wird von erfahrenem medienpädagogischen Fachpersonal betreut und hat jetzt schon die erste Auszeichnung erhalten: das Siegel des Erfurter Netcodes, das nur an besonders gute Internetseiten für Kinder vergeben wird.

Informationen zum Spiel
TitelKnipsclub
Erscheinungsjahr2011
SystemOnline
AltersgruppeGrundschule, 5. - 10. Klasse
FachSonstige
Preis in Euro0,00
Verlag / BildrechteJFF - Institut für Medienpädagogik
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Motivation
Lernwert
Bedienung
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.