Aus fast 200 Nationalteams suchen sich Fußballfans in diesem Spiel ihre Lieblingself aus und erleben das größte Fußballereignis der Welt mit vollem Körpereinsatz. Wer dem Ball am nächsten ist, schüttelt die Wii-Fernbedienung in Richtung Tor. Mit A- und B-Knopf wird gepasst. Erfahrene Spieler setzen darüber hinaus das Steuerkreuz ein und erzeugen damit kleine Tricks, um die gegnerische Mannschaft zu besiegen.

In schnellen Freundschaftsspielen treten bis zu vier Spieler gegeneinander an und schießen sich gegenseitig die Bälle um die Ohren. Wer sicher genug ist, bereitet sein Team auf die ultimative Herausforderung der WM vor. Auf den Original-Plätzen des Turniers in Südafrika und mit waschechter Kommentatoren-Begleitung kämpfen sich die Profis hier durch die verschiedenen Runden bis zum Meisterschaftspokal vor.

Obwohl die gelungene Sound-Untermalung eine tolle Atmosphäre erschafft, überzeugt die etwas schwammige Grafik des Spiels nicht so ganz. Auch die unpräzise Steuerung, die zwar Einsteigern entgegenkommt, steht im Vergleich zu ähnlichen Titeln hinten an. Trotzdem kommt vor allem im Mehrspielermodus jede Menge Spaß und vor allem ordentlich WM-Fieber ins Spiel.

Fazit: Das Spiel zur WM.

TitelFIFA Fussball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
Erscheinungsjahr2010
Art des SpielsSport
SpielgerätWii
Preis in Euro40,00
Verlag / BildrechteElectronic Arts
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben