In der Fortsetzung der erfolgreichen Kreuzung aus Rollen- und Puzzlespiel bereisen die Spieler ein etwas kleineres Land als im Vorgänger. Hier finden sie die Metropole "Verloren", die ein uraltes Geheimnis birgt und in der ganze Familien verschwinden. Nur gut, dass es Helden gibt! Vier Klassen von Heldentypen stehen zur Auswahl: Zauberer erweisen sich als stark im Umgang mit Magie, während Templer, Barbaren und Attentäter klassische Kriegertypen darstellen. Nach der Charakterwahl steht das Sammeln von Erfahrungspunkten an. Das erweist sich als recht nüchtern. So reicht beim Waffenhändler bei genügend Geld in der Tasche ein Klick auf die gewünschte Waffe und schon richtet sie mehr Schaden an ...

Auch das eingeschränkte Bewegungsfeld enttäuscht gegenüber dem Vorgänger. Statt dessen ist das genaue Erforschen von Städten und Höhlensystemen notwendig. In jedem Ort erteilen die Einwohner gern optionale Aufträge oder geben die Marschrichtung zum nächsten großen Ziel vor. In feindlichen Gebieten gilt es hingegen Schatzkisten zu öffnen, versperrte Türen einzutreten oder ein Monster anzugreifen. Wer allerdings stur der Geschichte folgt, kommt zwar schneller zum Spielende, verpasst aber viele gelungene, wenn auch optionale Spielmomente. Laufwege ufern nicht aus, denn "Sprung-Portale" bringen die Recken in entfernte Gegenden.

Beim Kampf gegen Gegner erscheint der "Kampf-Bildschirm", der an ein Schiebepuzzle erinnert. Hier gilt es, durch das Verschieben eines einzigen Steines mindestens drei gleichfarbige Steine nebeneinander zu legen. Gelingt dies, verschwindet die Kombination und von oben fallen neue Steine ins Spielfeld. Der Erfolg entscheidet über Spielzüge und Lebenspunkte.

Freunde gehen übrigens als Monster im Mehrspieler-Modus aufeinander los. Natürlich eher blutarm und sehr kindgerecht ...

TitelPuzzle Quest 2
Erscheinungsjahr2010
Art des SpielsRollenspiele
SpielgerätNintendo DS
Alterseinschätzung vom Internet-ABC7-11 Jahre
Preis in Euro40,00
Verlag / BildrechteNamco Bandai
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben