Ob possierliche Katzenmotive, monumentale Bauwerke oder traumhafte Südseewelten – Puzzelfans kommen hier voll auf ihre Kosten. Und das ganz ohne Teilchenchaos auf Wohnzimmertisch oder Kinderzimmerteppich. Auf dieser Scheibe dürfen Puzzlefans nach Herzenslust passende Teilchen finden.

Über 100 Motive aus den Kategorien Sport und Spiel, Fantasy Art, Landschaften, Städte und Tierbilder laden zum Suchen ein. Den Schwierigkeitsgrad wählt der Spieler dabei selbst: Von eher lockeren 20 bis zu recht knackigen 500 Puzzleteilen. Per Mausklick dreht der Spieler einzelne Puzzlestücke und zieht sie an ihren richtigen Platz. Passende Teile bleiben aneinander haften, sodass hier nichts mehr durcheinander gerät. Wer im Puzzlewust unterzugehen droht, klickt auf die Sortierfunktion. Schon werden alle Randteile auf einer der farbigen Ablageboxen platziert.

Auch eigene Motive lassen sich ins Programm laden. So lässt sich das Bild vom letzten Familientreffen in 100 Teile zerlegen und wieder zusammenschustern. Nicht ganz so gut fällt die Hintergrundmusik aus. Trotz der Auswahl von acht verschiedenen Titeln stört die Dudelei.

Fazit: Solides Puzzlevergnügen, bei dem kein Teilchen unterm Sofa verschwinden kann.

TitelRavensburger Puzzle
Erscheinungsjahr2010
Art des SpielsGeschicklichkeit, Quiz & Denkspiele
SpielgerätPC
Alterseinschätzung vom Internet-ABC7-11 Jahre
Preis in Euro20,00
Verlag / BildrechteHeureka Klett
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben