Der orangefarbene TipToi-Stift ist wirklich eine pfiffige Erfindung: Das Ding liegt zwar ein wenig klobig in der Hand und sieht wie eine Plastikmöhre aus, aber dafür kann das Gerät neben Deutsch auch fehlerfreies Englisch sprechen. Darüber hinaus erkennt TipToi in Büchern und Brettspielen bestimmte Stellen und lädt so zum spielerischen Interagieren ein. Eine monsterdicke Spielanleitung ist für diesen Mix aus Brett- und Hörspiel überflüssig. Einfach Stift einschalten, der dann klar und deutlich sagt, was zu tun ist.

Zur Story: In der Stadt treibt der durchgeknallte Doktor Mad sein Unwesen. Durch scharfes Kombinieren und sprachliches Talent versuchen bis zu vier junge Spürnasen, seine verrückten Pläne zu durchkreuzen. Dazu lösen sie je einen Auftrag an den acht Orten des Spielfelds. Der Schurke hat beispielsweise vor, die gefährlichen Tiere des Zoos aus ihren Gehegen zu lassen. Wenn die Detektive es schaffen, den angesagten englischen Bezeichnungen für Löwe, Wolf, Elefant und Co. die korrekten Tiere auf der Aktionskarte innerhalb einer vorgegebenen Zeit zuzuordnen und mit dem Stift anzutippen, haben sie sich eine Medaille verdient. Wenn das Detektivbüro am Ende mehr Orden als der Professor sammeln konnte, ist das Spiel gewonnen.

Fazit: Prima Spielidee zum Englisch lernen, tolle Umsetzung.

* Brettspiel mit Stift *

Informationen zum Spiel
TitelTipToi - Die Englisch-Detektive
Erscheinungsjahr2010
Art des SpielsLernspiel
Preis in Euro40,00
Verlag / BildrechteRavensburger
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.