Der Sommerurlaub des liebenswerten Erfinders Wallace und seines klugen Hundes Gromit fällt wegen Dauerregens ins Wasser. Kein Problem für die beiden Kult-Knetfiguren - sie beschließen einfach, ihren Keller in ein zauberhaftes Strandressort zu verwandeln.

Mit Maus und Pfeiltasten bewegt der Spieler abwechselnd Hund und Herrchen durch das kleine Städtchen, um sich Sonne, Sand und Sonnenschirm ins Haus zu holen. Dabei werden verschiedene Objekte eingesammelt und miteinander kombiniert, um die Rätselherausforderungen zu bestehen.

Wer sich zum Beispiel den großen Schirm der Nachbarin borgen will, benötigt zunächst eine Riesenladung Käse. Schaut Wallace die Berge des Milchprodukts an, so grummelt sein Bauch dermaßen laut, dass die Anwohnerin ein Gewitter zu hören meint und den Schirm herausrückt. Dank der recht simplen Rätsel und vielen Hinweisen ist diese Episode des ungleichen Paares gerade auch für jüngere Spieler geeignet. Graphisch wurde dieses skurrile Abenteuer ganz im Stil der beliebten Animationsserie umgesetzt. Nicht nur für Fans.

Fazit: Virtuelles Knetabenteuer im Original-Look.

TitelWallace & Gromit – Urlaub unter Tage
Erscheinungsjahr2010
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätPC
Preis in Euro15,00
Verlag / BildrechteDaedalic
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben