Spiel des Monats 06.2012

"Das iPad bietet gerade für die Kinder eine enorme Möglichkeit, selbstbestimmt mit Medien umgehen zu können." Das sagt der bekannte Medienpädagoge Prof. Dr. Stefan Aufenanger. Es lohnt sich also, mal genauer zu schauen, was die Kinder mit diesem Medium eigentlich anfangen können bzw. was ihnen dort geboten wird. Noch sind es eher kleine kostengünstige oder kostenlose Spiele wie Memory, Puzzles oder Malprogramme, die für die jungen Tablet-PC-Nutzer bereitgehalten werden. Daneben aber setzt sich ein neues Format durch, das besonders für diese Plattform geeignet ist: das interaktive Bilder- oder Kinder-E-Book. Ein gelungenes Beispiel: Die Olchis - Ein Drachenfest für Feuerstuhl von Erhard Dietl.

Feuerstuhl, der Hausdrache der Olchis, ist traurig und hat absolut keine Lust, mit den Olchikindern seine Flugrunden zu drehen. Wie kann Feuerstuhl wohl aufgemuntert werden? Die Olchis haben eine prima Idee: Sie laden kurzerhand ein paar Drachenfreunde ein und feiern Feuerstuhls Geburtstag. Da muss der traurige Drache einfach munter werden!

Diese Geschichte wird nicht einfach nur Seite für Seite vorgelesen. Anders als das gedruckte Buch kommen die digitalen Kinderbücher meist als komplettes Unterhaltungspaket daher: mit Text, Zeichnungen, Animationen, Spielen und als Hörbuch. Dazu gesellt sich noch ein weiteres Tool mit einer ganz besonderen Attraktivität: der Rekorder. Vater, Mutter oder große Geschwister können nämlich die komplette Geschichte einlesen, mit Geräuschen anreichern oder auch durch eigene Texte ergänzen. Selbst wenn Mama oder Papa nicht anwesend sind: Ihre Vorlesestimme bleibt es. Schließlich können Eltern dem hehren Anspruch, die Geschichten gemeinsam mit ihren Kindern zu betrachten und zu lesen, nicht immer gerecht werden.

Doch für die kleinen Olchifans gibt es noch weit mehr, als zuzuhören und Bilder anzuschauen. In jeder Buchseite steckt mindestens eine Überraschung. Mal muss einfach nur der Drache gefüttert werden, mal lassen ihn die Kinder Feuer spucken oder klicken auf das erste Geburtstagsgeschenk: ein Furzkissen, das dann sofort die gewünschten Geräusche von sich gibt!

Etwas schwieriger wird es dann schon, wenn die Kinder selbst beim Geburtstagsfest mitmischen. Etwa beim Geschicklichkeitsspiel, wo es gilt, Autoreifen mit einer für das Tablet typischen Handbewegung - nämlich einem Wisch - über die Drachenschwänze zu werfen. Oder wenn sie die Feuerwerkskörper einsammeln, in schmale Flaschenhälse stecken und schließlich virtuell und ganz gefahrlos anzünden.

Wer die Geschichte "durch" hat, kann anschließend noch ein Olchipuzzle zusammensetzen oder das Geburtstagslied für Feuerstuhl nachträllern. In der Olchipedia finden die Kinder außerdem alles Wissenswerte über diese Spezies. Eine weitere Option: Die Kinder machen ihre eigenen Leseversuche und sprechen selbst den kompletten Text - oder aber ihre eigene Version der Geschichte - ins Mikrofon. Und Mama und Papa dürfen anschließend der Geschichte lauschen.

Multimediale Kinder-E-Books bieten ganz neue Möglichkeiten für Kinder, Geschichten zu erleben. Ganz traditionell durchs Bildergucken und Zuhören, durch eigenes Lesen, interaktiv mit kleinen Spielen, Animationen und Aufgaben oder auch ganz kreativ, indem sie eigene Texte zu den Bildern erfinden und ihre Stimme aufnehmen. Gerade die schrägen und unangepassten Olchis bieten dazu die ideale Vorlage.

TitelDie Olchis - Ein Drachenfest für Feuerstuhl
Erscheinungsjahr2012
Art des SpielsLernspiel
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
Alterseinschätzung vom Internet-ABC0-6 Jahre
Preis in Euro4,00
Verlag / BildrechteOetinger
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung4
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben