Was die Spielreihen FIFA oder Pro Evolution Soccer für Fußballfreunde sind, ist "NBA 2K" für die Anhänger des amerikanischen Basketballs.

Das Spiel bietet verschiedenste Spielmodi - beispielsweise einen Karrieremodus, in dem der Spieler eines der NBA-Teams managen kann. Hier kommen die vielen originalen NBA-Lizenzen, über die das Spiel verfügt, besonders zur Geltung. Denn selbstverständlich handelt es sich um die aus der NBA bekannten Vereine und deren aktuelle Spielerkader. Der Spieler kann sich, mit ein wenig Geschick, selbst aus den schwächeren Teams ein Starteam erstellen.

Im Vergleich zum Vorgänger gibt es dazu einige Neuerungen, die fast schon ein wenig an das Rollenspielgenre erinnern und neue Möglichkeiten eröffnen: So werden gelungene Spielzüge und spektakuläre Aktionen finanziell belohnt, was wiederum in besondere Fähigkeiten - verbesserte Reboundfähigkeit oder bessere Drei-Punkte-Würfe - investiert kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit seinen Athleten in ein Trainingscamp zu fahren, wo zusätzliche Schulungs- und Trainingseinheiten die Fähigkeiten der Spieler weiter verbessern.

Ein weiteres, neues Feature sind die Beziehungen der Fans zu ihren Vereinen und den Spielern: Die virtuellen Fans beurteilen die Leistungen ihrer Mannschaft oder einzelner Spieler über eine Art Social Network. Das hat zwar wenig Einfluss auf das Spiel, ist aber eine nette Idee, um das Umfeld der Mannschaften und die Beziehungen zu ihren Fans mit einzubeziehen.

Auch grafisch kann das Spiel vollkommen überzeugen. Besonders die Gesichtsdetails der NBA-Stars sind beeindruckend.

TitelNBA 2K13
Erscheinungsjahr2012
Art des SpielsSport
SpielgerätPlayStation 3
Alterseinschätzung vom Internet-ABC0-6 Jahre
Preis in Euro25,00
Verlag / Bildrechte2K Sports
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben