Im Karrieremodus des Autorennspiels wählt man zunächst eine der Klassen Touring, Endurance, Open-Wheel, Street und Tuner. Bastler finden in der Tuning-Klasse viele Schieberegler, mit denen sie ihre Muscle Cars verbessern.

In den robusten Wagen in der Touring-Klasse sind gelegentliche Karambolagen normal und die F3-Autos der Open-Wheel-Challenge bieten dafür ein tolles Geschwindigkeitsgefühl. Die Nachtfahrten in der Endurance-Klasse gibt es aufgrund der flotten Sportwagen und der eingeschränkten Sichtweite echte Herausforderungen.

Nach der Wahl der Rennklasse bekommt man Angebote von Sponsoren und Rennteams. Diese erwarten bestimmte Ziele, wie etwa Platzierungen vor bestimmten Rivalen oder bei Rennevents. Im Spielverlauf sammelt der junge Rennfahrer Erfahrungspunkte, mit denen er neue Wettbewerbe, Strecken und Fahrzeuge freischaltet. Dabei schreibt das Programm keinen festen Weg vor; allein der Spieler entscheidet, in welchen Rennserien er unterwegs ist. Dabei jagt ein Rennen das nächste.

 

Eine Flashback-Funktion verhindert Frustrationen und fortwährende Neustarts, da sie das Rennen um etwa 15 Sekunden zurückspult, um dann wieder los zu preschen. Junge Rennfahrer ab 8 Jahren kommen hier auf ihre Kosten.

Fazit: Auf 100 Strecken an 22 Schauplätzen ist man unterwegs - mit viel Spaß!

(Hinweis zum Preis: Das Spiel kostet für den PC 20 EUR, für PS3 und Xbox 360 40 EUR.)

Informationen zum Spiel
TitelGrid Autosport
Erscheinungsjahr2014
Art des SpielsRennspiele
SpielgerätPlayStation 3, Nintendo Switch, Windows, Xbox 360
Preis in Euro20,00
Verlag / BildrechteBandai Namco Games Germany GmbH
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.