Mit "Little Big Planet 3" hält die beliebte Jump 'n Run-Serie endlich auch auf der Playstation 4 Einzug. Und auch in diesem dritten Teil schwebt die Welt der Kreativität wieder in Gefahr, denn der Oberschurke Newton will auch diesmal die gesamte Kontrolle an sich reißen. Also muss Sackboy, die charmante kleine Stoffpuppe, erneut losziehen, um seine Welt zu retten ...

Auf seiner Reise erhält er immer wieder Unterstützung von weiteren Puppen, die er unterwegs befreit. Diese Mitstreiter haben unterschiedliche Fähigkeiten, was die Rätsel im Spiel noch etwas verzwickter macht, weil es noch mehr Variation bietet, als es in den Vorgängern der Fall war. Leider ist der Story-Modus darüber eher kurz geraten, zumal mit den vielen verschiedenen Figuren und ihren Fähigkeiten einiges mehr möglich gewesen wäre.

Die aus den früheren Spielen bekannte etwas unpräzise Steuerung wurde hier jedoch deutlich verbessert, was den Spielspaß erhöht. Außerdem ist es dem Spieler auch hier wieder möglich, neue eigene Level zu gestalten und diese zu optimieren. Der Fantasie werden dabei kaum Grenzen gesetzt, denn die Entwickler haben neue Ebenen hinzugefügt: nun sind nicht wie bisher "nur" drei, sondern sechs Ebenen in der Tiefe verwendbar! Einsteigern wird dabei erneut mit einem sehr guten Tutorial erklärt, wie sie vorgehen können.

TitelLittle Big Planet 3
Erscheinungsjahr2014
Art des SpielsJump 'n' Run (Springen und Rennen)
SpielgerätPlayStation 4
Preis in Euro49,99
Verlag / BildrechteSony
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
1Bewertung
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 09.06.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben