In dieser abenteuerlichen App steuern Kinder den kleinen Ritter durch unzählige Level einer umzäunten Waldlandschaft. Nur wer den versteckten Schlüssel findet, öffnet die Pforten in die nächsten Welten.

Dabei wird der Ritter mit dem Finger gesteuert: Ein Tipp und er läuft dorthin. Mit dem Schwert zersäbelt er Büsche und Schatzkisten. Darin verstecken sich Münzen, Heiltränke und möglicherweise der gesuchte Schlüssel.

Bis dahin klingt alles noch ganz einfach, aber leider tummeln sich auch dumpfe Trolle mit schlechten Absichten in der Gegend. Der Ritter muss sie alle besiegen, sonst geht es nicht weiter. Dabei verfügen die Trolle über unterschiedliche Stärken. Mit Hilfe der Münzen kann sich der Ritter jedoch immer bessere und wirkungsvollere Ausrüstungen zulegen. Das ist auch nötig, weil es immer am Ende einer Welt ein Turnier gibt. Hierzu wird der Ritter wie an einem Gummiband aufgezogen und gegen den Herausforderer geschleudert. Wer das nicht schnell genug macht, wird so aber selbst zur Zielscheibe.

Das Spiel überzeugt auch deshalb, weil es kostenlos ist und dabei auf inApp-Käufe verzichtet.

Fazit: Solides Spiel für Zwischendurch.

2. Platz beim Kindersoftwarepreis TOMMI 2014 in der Kategorie Kinderapps

TitelPlaymobil Knights
Erscheinungsjahr2014
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
Alterseinschätzung vom Internet-ABC7-11 Jahre
Preis in Euro0,00
Verlag / BildrechteGeobra Brandtstätter
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 30.12.2019]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben