Schulanfänger sind keine Lernanfänger – deswegen werden sie auch mit dem Konzept dieser Lernsoftware rasch klarkommen, die von den bekannten Mathematikdidaktikern Prof. Erich Ch. Wittmann und Prof. Gerhard N. Müller konzipiert wurde.

Der Blitzrechenkurs reicht bis zum 100er-Zahlenraum. Geübt wird das Multiplizieren, Addieren, Subtrahieren oder Teilen wahlweise mit Plättchen oder Zahlen. Und da heißt es: Gut aufpassen und schnell rechnen. Wer sich schließlich fit genug fühlt, kann in jeder Übung auch die Teststufe wählen und muss dann in einer vorgegebenen Zeit die Aufgaben lösen. Das Testergebnis folgt umgehend.

Ein schnörkelloses und zielgerichtetes Kopfrechentraining.

TitelBlitzrechnen Klasse 1 und 2
Erscheinungsjahr2011
SystemPC
AltersgruppeGrundschule
FachMathematik
Preis in Euro27,00
Verlag / BildrechteKlett
ISBN978-3-12-200931-1
Motivation
Lernwert
Bedienung
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben