Im Fach Mathematik in der vierten Klasse geht es schon zur Sache. Schließlich bereiten sich die Kinder jetzt auf den Übergang in die weiterführende Schule vor und sollten möglichst am Ende dieses Schuljahres über solide Mathematikkenntnisse verfügen. Gut, wenn sie dann alles Gelernte noch einmal ganz selbstständig testen oder verfestigen können: zum Beispiel mit diesem Mathetrainer.

Hier geht es schon um Zahlen bis zu einer Million, um Geometrie etwa um die Achsensymmetrie , um Orientierung mit Landkarten und um das Kopfrechnen. Sicherheitshalber wird noch einmal das kleine Einmaleins geübt, werden Zahlen zerlegt und geordnet. Doch dann geht’s ans Kopfrechen in Tausenderbereichen, um Quadernetze und Würfelgebäude.

Weil der TING-Stift nicht nur mit guten Ratschlägen zur Seite steht, sondern auch dabei hilft, festzustellen, ob alle Aufgabe richtig gelöst wurden, können sich die kleinen Rechenkünstler ganz selbstständig von einer Aufgabe zur nächsten "hochrechnen".

*Achtung:* Der TING-Stift muss getrennt erworben oder kann als TING-Starter-Set mit drei Lernheften für 29 Euro gekauft werden.

TitelMathe-Stars 4 - Grundwissen
Erscheinungsjahr2013
AltersgruppeGrundschule
FachMathematik
Preis in Euro7,25
Verlag / BildrechteOldenbourg
Motivation
Lernwert
Bedienung
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben