Wie heißt dieser Laubbaum? Wie lassen sich die verschiedenen Nadelbäume unterscheiden? Wie erkennt man einen Knollenblätterpilz? Und was macht eigentlich ein Förster?

Mit dieser App können Kinder – und auch Erwachsene – eine ganze Menge über den Wald lernen. Detailliertes Wissen gibt es in verschiedenen Steckbriefen zu dem, was in den heimischen Wäldern wächst, kreucht und fleucht. Den direkten Zugang dazu bietet eine Stichwort- und Inhaltsliste.

Wer es genau wissen will, erfährt auch, wieviel Fläche in Deutschland bewaldet ist, wem der Wald gehört und wieviel Holz jährlich "geerntet" wird. Blätter und Nadeln kann man dann im Baumspiel den richtigen Bäumen zuordnen, allgemeines Waldwissen im Waldquiz beweisen und schließlich noch mit der Handykamera die Baumhöhe vor Ort messen.

Eine praktische App, sehr lehrreich in Kombination mit einem Waldspaziergang!

Bilder aus der App

  • Szene aus der App; Bild: BMEL
  • Szene aus der App; Bild: BMEL
  • Szene aus der App; Bild: BMEL
  • Szene aus der App; Bild: BMEL
TitelDie kleine Waldfibel
Erscheinungsjahr2016
SystemApps für Android, Apps iPad/iPhone
AltersgruppeGrundschule, Erwachsene
FachBiologie
getestet aufSamsung Galaxy Note 4
Preis in Eurokostenlos
Verlag / BildrechteBundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Motivation
Lernwert
Bedienung
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 19.06.2018]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben