Es ist kaum vorstellbar, dass jemand Harry Potter und seine Abenteuer nicht kennt: Die Bücher sind durchgängig absolute Kassenknüller. Und nun schafft eben dieser Harry Potter als auch noch als Lego-Spielfigur den Sprung in die Welt der Computerspiele. Und so viel kann schon verraten werden: auch dieser Sprung ist sehr gut gelungen.

In dem Spiel geht es um den Inhalt der ersten vier Bände und die Abenteuer, die Harry auf der Zauberschule Hogwards erlebt. Seine Hauptaufgabe besteht in erster Linie darin, Rätsel zu lösen, Fallen zu überspringen, Lego-Blöcke zusammen zu setzen und natürlich den Zauberstab anzuwenden, der mit einigen hilfreichen magischen Sprüchen ausgestattet ist. Zunächst wird Harry nur von dem Halbriesen Hagrid begleitet, aber im Laufe des Spieles lassen sich weitere Charaktere, darunter auch Hermine, Professor Dumbledore und sogar Lord Voldemort frei schalten.

Gelegentlich haben es die Rätsel in sich, und manches Kind wird da die Hilfe eines Erwachsenen suchen müssen. Alles in allem bietet sich jedoch trotz kleinerer technischer Mängel ein recht abwechslungsreiches und spaßiges Spielerlebnis.

TitelLEGO Harry Potter: Die Jahre 1 - 4
Erscheinungsjahr2010
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätPC
Preis in Euro30,00
Verlag / BildrechteWarner Interactive
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 17.09.2018]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben