Nachdem gerade erst wieder die Europameisterschaften der Leichtathleten ein sportliches Fernseh-Großereignis darstellten, bietet sich nunmehr dem Spieler die Möglichkeit, in das Geschehen einzugreifen und - auch mittels der Steuerung der Nintendo Wii - selbst aktiv zu werden. Insgesamt stehen 20 olympische Disziplinen zur Verfügung, die in acht Hauptkategorien (Laufen, Werfen, Springen, Schwimmen, Turmspringen, Bogenschießen, Trampolinturnen und Florettfechten) unterteilt sind.

Positiv hervorzuheben sind dabei die unterschiedlichen Spielmodi, die hier den Spielspaß steigern: So können die eigenen (virtuellen) Fähigkeiten in einer Einzeldisziplin ausgetestet und mittels ebenfalls zur Verfügung stehender spezieller Trainingsmethoden gezielt verbessert werden. Im Wettkampf muss man sich gegen mehrere Gegner durchsetzen, im Karrieremodus dann muss man sein Team an die Weltspitze führen, und schließlich gibt es noch einen Mehrspielermodus für bis zu vier reale Mitsportler.

Vier unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sorgen für zusätzlichen Anreiz. Die recht detaillierte Grafik und die passenden Soundeffekte sorgen ebenfalls für Spielvergnügen.

TitelSummer Challenge
Erscheinungsjahr2010
Art des SpielsSport
SpielgerätWii
Preis in Euro39,00
Verlag / Bildrechtedtp Entertainment
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung5
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben