Der neue Ableger der erfolgreichen Simulation ist nun nicht mehr nur zu Hause zu genießen! Mit der Umsetzung für den 3DS ist es zum ersten Mal möglich, auch unterwegs als Farmer tätig zu werden ...

Am Spielprinzip hat sich natürlich nur wenig geändert. Zu Beginn des Spiels übernimmt der Spieler einen sehr kleinen Bauernhof, den er mit zunehmender Spieldauer immer weiter ausbauen kann. Zunächst geht es darum, die Felder zu bestellen; allerdings steht ihm dafür zunächst nur ein Fahrzeug zur Verfügung. Mit guten Ernten und guten Geschäften kann man neue Felder erwerben, mehr anbauen und verkaufen und sich auf diese Art und Weise immer weiter und besser ausrüsten.

Der riesige und authentische Fuhrpark mit originalgetreuen Modellen sticht dabei besonders hervor. Ob man nun ein Modell von Deutz-Fahr, Krone, Lanz oder einem der anderen bekannten Hersteller von Landwirtschafts-Maschinen erwerben will - alle sind vertreten.

Wer der "portablen" Umsetzung möglicherweise skeptisch gegenübersteht: Sicherlich ist der Landwirtschafts-Simulator 2012 vom Spielprinzip her sehr stark an die vorangegangen Versionen der letzten Jahre für den PC angelehnt. Die 3D Technik bietet jedoch ein neues Erlebnis und lässt den Spieler "seinen" Bauernhof ganz anders erleben.

TitelLandwirtschafts-Simulator 2012 3D
Erscheinungsjahr2012
Art des SpielsStrategie
SpielgerätNintendo 3DS
Preis in Euro29,99
Verlag / Bildrechteastragon software GmbH
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben