Wer würde nicht gerne richtig gut zeichnen können? Bekanntlich ist das aber nicht nur eine Frage des Talents, sondern auch eine Sache der Übung. Mit richtigen Farben und Papier ist oft die Frustration vorprogrammiert, da bei einem Fehler die Korrekturmöglichkeiten recht gering sind.

Vielleicht ist darum die Zeichenschule "New Art Academy" so ein veritabler Erfolg: Erstens vermittelt allein schon der 3DS, dass es sich hier um einen spielerischen Zugang in die Welt des Zeichnens handelt. Zweitens ist das freie Malen eher der zweite Schritt, denn das 3DS-Spiel bietet in erster Linie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu verschiedenen Stil- und Kolorierungsmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene.

Neu sind einige Materialien wie der Graphitstift und einige Buntstifte. Macht das Spaß? Im Grunde genommen ist "New Art Academy" nicht für Spieler, sondern eher für Menschen, die sonst eher keine Konsole in die Hand nehmen würden - und nun aber ein erfüllendes Lernprogramm finden.

* Das Spiel wurde für den Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 nominiert! *

TitelNew Art Academy
Erscheinungsjahr2012
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätNintendo 3DS
Preis in Euro30,00
Verlag / BildrechteNintendo
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung7
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben