Auf den ersten Blick macht diese App mit ihrer Dia-Show einen schlappen Eindruck. Doch der täuscht. Der Alligator Swampy hat nur einen Wunsch: Er möchte in Ruhe duschen. Dummerweise dringt in dem mittlerweile auf rund 200 Level angewachsenen Spiel nie das Wasser zu ihm durch.

Der Spieler muss mit dem Finger Kanäle freilegen, damit Swampy doch noch zu seinen Reinigungsfreuden gelangt. Dabei ist nicht nur Geschick, sondern auch Raffinesse gefragt. Denn der Spieler erhält mehr Punkte, wenn es ihm gelingt, das Wasser so zu lenken, dass auch Gummi-Enten von den frisch freigelegten Fluten davongetragen werden.

Mit jeder Aufgabe nimmt auch die Schwierigkeit zu. Faules Wasser bringt nichts, Eis muss erst geschmolzen werden und es wird auch munter mit Wolken und verschiedenen Strahlen gearbeitet. Wer sich an diesem Spiel sattsam abgearbeitet hat, darf sich dann den Nachfolger "Wo ist mein Perry?" zulegen.

* Das Spiel wurde für den Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 nominiert!*

TitelWo ist mein Wasser?
Erscheinungsjahr2012
Art des SpielsQuiz & Denkspiele
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
Preis in Euro0,79
Verlag / BildrechteDisney
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 02.04.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben