Bibi Blocksberg veranstaltet mit ihren Hexen-Freundinnen erneut ein Hexenbesen-Rennen. Diesmal finden die Rennen im Orient, in Transsilvanien und bei den Dinosauriern statt ...

Gegenüber Teil 1 wurden vor allem die Umgebungsgrafiken deutlich verbessert. Acht Charaktere und acht Hexenbesen stehen zur Verfügung. Sind Hexe und Besen kombiniert, wird die Strecke ausgewählt. In den drei Welten gibt es neben eher Anfänger-freundlichen Strecken wie dem "Basar-Getümmel" auch fordernde, wie etwa den "Klippencanyon" in der Dinowelt.

Wie bei den Mario-Kart-Spielen sammeln die Spieler unterwegs Power-Ups ein, die nach dem Zufallsprinzip besondere Kräfte oder Schutz verleihen. Die eingesammelten Tränke erlauben es aber auch, die Gegner kurz auszubremsen, sodass der eigene Besen einige Plätze gut machen kann.

Einen Mehrspieler-Modus mit bis zu vier Hexen gibt es nur in der günstigeren Wii-Version. Kleine Hexen ab 7 Jahren versuchen hier ihre Hexe als Erste ins Ziel zu bringen.

TitelBibi Blocksberg - Das große Hexenbesen-Rennen 2
Erscheinungsjahr2013
Art des SpielsRennspiele
SpielgerätNintendo 3DS, Wii
Preis in Euro35,00
Verlag / BildrechteKiddinx
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung7
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben