"Final Fantasy X" erschien ursprünglich 2002 und war auf der Playstation 2 einer der besten Titel, die für das System erschienen sind. Es gilt außerdem als eines der besten Rollenspiele aller Zeiten. Das Spiel wurde jetzt grafisch überarbeitet und hat dabei nicht an Charme verloren, im Gegenteil.

Im Spiel steuert der Spieler eine Gruppe von Reisenden rund um den jungen Tidus und die Beschwörerin Yuna, die in die Welt ziehen, um sich dem riesigen Monster Sin die Stirn zu bieten, damit dieses nicht die Welt zerstören kann. Tidus hat in seiner Heimat erlebt, wozu die Bestie fähig ist, und schließt sich Yuna und ihren Gefährten an, um das Monster aufzuhalten.

Dazu muss Yuna als Beschwörerin lernen ein besonderes Wesen zu beschwören, welches in der Lage ist, Sin zumindest soweit zu schwächen, dass es nicht mehr die Welt vernichten kann und sich zurück zieht. Auf diesem Weg wird auch das schwierige Verhältnis von Tidus und seinem Vater Jeckt behandelt, welches im Spiel auch von Bedeutung ist.

Das Spiel bietet mit mindestens 30 Stunden Spielzeit einen riesigen Umfang, wobei hier nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Selbst wenn man alle Hauptaufgaben erledigt hat, gibt es noch eine ganze Welt zu erkunden, die, schon während der Hauptgeschichte, durch Vielfalt, Fantasie, gelungene Rätsel und Minispiele überzeugen kann. Die Geschichte selbst ist schlüssig und vermag nach wie vor zu bewegen.

Die grafische Überarbeitung hat dem Spiel nicht geschadet, die Atmosphäre ist weiterhin stark und nimmt jeden Spieler in seinen Bann. Dieses Remake kann auf ganzer Linie überzeugen.

TitelFinal Fantasy X/X-2 HD
Erscheinungsjahr2014
SpielgerätPlayStation 3
Preis in Euro33,00
Verlag / BildrechteSquare Enix
Freigabe (USK)ab 12 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung12
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
1Bewertung
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.03.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben