Im Spiel übernimmt man die Rolle des kleinen blauen Fellknäuels Leopold mit markantem Schnäuzer. Dieser ist ein erfolgreicher Erfinder und zu einem gewaltigen Vermögen gekommen. Dieses Vermögen wird Leopold allerdings geraubt, weshalb dieser sich auf den Weg macht, den Dieb ausfindig zu machen, um sein Vermögen zurückzubekommen.

Der Dieb hat auf seinem Weg immer Goldmünzen fallen gelassen, wodurch der Weg durch die zweidimensionalen Levels gekennzeichnet ist. Verschiedene fantasievolle Welten erwarten den Spieler, in denen er als Leopold hüpft, fliegt, rollt oder sich auf ähnliche Weise bewegt und die Goldmünzen einsammelt. Zusätzlich wird die Geschichte durch Monologe des Protagonisten erzählt, welche durch Witz und Ironie überzeugen.

Die Steuerung ist präzise und selbsterklärend: Innerhalb weniger Level denkt man nicht mehr über sie nach. Verschiedene kleine Aufgaben innerhalb der Level garantieren Abwechslung für den Spieler. Auch die Hintergrundmusik ist melodisch und unterstützt die Stimmung des Spiels. Insgesamt sehr gelungen und preislich sehr attraktiv.

TitelLeo’s Fortune
Erscheinungsjahr2014
Art des SpielsJump 'n' Run (Springen und Rennen)
SpielgerätApps iPad/iPhone
Preis in Euro4,49
Verlag / Bildrechte1337&Senri
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben