"Minas Abenteuer: Der Baum der Wunder" ist eines der besten Kinderhörspiele der letzten Zeit. Die tollen Sprecher, die atmosphärischen Geräusche, die wunderbaren Lieder und die gelungene Dramaturgie sind ein wahres Fest für junge und ältere Ohren.

Aber auch die Geschichte mit dem leichten Harry-Potter-Touch überzeugt: Das Mädchen Mina gelangt mit einer Postkutsche zur magischen Schule "Cantus Magus". Hier unterrichtet die zickig-strenge Lehrerin Frau Balalaika, hier sprechen die Kleiderständer und hier hat sie sympathisch merkwürdige Freunde wie den milchtrinkenden Vampir Scott und das auf einem fliegenden Teppich reisende Mädchen Amy.

Um eine Prüfung zu bestehen, suchen die drei nach einem magischen Baum. Die App zu diesem Hörspiel ist eine für deutsche Verhältnisse aufwändig animierte Bilderbuchapp. Zu jeder Szene gibt es tolle Illustrationen und auf Fingertipp reagieren die unterschiedlichen Gegenstände. Allerdings nie so, dass sie von der immer weiter laufenden Geschichte ablenken würden. Die Szenen lassen sich auch individuell anwählen, um zum Beispiel seinen Lieblingssong zu hören. Anspruchsvoll!

Fazit: Gelungene Mischung aus Kinderhörspiel und App.

Nominiert für den Kindersoftwarepreis TOMMI 2014

TitelMinas Abenteuer
Erscheinungsjahr2014
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätApps iPad/iPhone
Alterseinschätzung vom Internet-ABC0-6 Jahre
Preis in Euro3,00
Verlag / BildrechteWipprecht
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.05.2018]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben