Die wunderbare Welt der Apps ermöglicht es nicht nur etablierten Spielefirmen und Buchverlagen neue Werke zu präsentieren, sondern auch Gamesdesignern und Hochschuldozenten.

Christoph Minnameier beispielsweise hatte wohl schon länger die in schönen Strophen angelegte Geschichte um den knarzigen Waldgnom Knard in seiner Schublade gehabt. Doch erst die Möglichkeiten einer interaktiv gestalteten App brachten den Stein ins Rollen.

Und darum geht es: Zunächst erscheint dem Waldgnom Knard eine Eule, dann hat er einen sehr seltsamen Traum. Am nächsten Tag verlässt er sein Heim und begibt sich auf eine lange Abenteuerreise ...

Die Geschichte wurde von Hennes Elbert aufwändig illustriert. Die Kinder blättern sich auf zahlreichen Seiten durch die Geschichte. Dabei läuft stimmungsvolle Musik von Bastian Kieslinger. Kleine Leuchtpunkte markieren auf jedem Screen die Animationsstellen. Der Text lässt sich für Mitleser jederzeit einblenden.

So muss heute ein modernes E-Book für Kinder aussehen!

TitelKnard
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
Preis in Euro2,00
Verlag / BildrechteChristoph Minnameier
Internet-ABC-Altersempfehlung5
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
1Bewertung
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 10.07.2019]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben