Niemand weiß, was das Leben für uns parat hält. Darum lieben Kinder die Sims, denn mit ihnen können sie die zahlreichen Herausforderungen des Lebens einfach spielen: sich einen Avatar nach eigenem Geschmack erschaffen, ein Haus beziehen, arbeiten gehen, einen Partner finden und Kinder großziehen.

Dabei ergreift aber auch den Sims-Spieler eine aus dem echten Leben bekannte Ermüdungserscheinung: der lähmende Alltagstrott. Mit den Sims-Zusatzpacks gibt es aber immer wieder Erfrischungskuren, die ein wenig Abwechslung in die Klickwelt bringen.

Mit dem Add-On "Outdoor-Leben" geht es nun hinaus in ein Feriendomizil namens "Granite Falls": Die Sims begeben sich in den Wald, sammeln Kräuter oder schauen einfach mal in die Sterne. Es gibt Lagerfeuer und neue Bekanntschaften, aber auch kreative Tätigkeiten kommen nicht zu kurz - auch hier wird gebaut, dekoriert und umgestellt.

Eine Insektenausstellung sorgt für Abwechslung. Und falls doch wieder gepflegte Langweile aufkommt, kann entspannt abgewartet werden - denn das nächste Add-On kommt bestimmt ...

TitelSIMS 4 Outdoor-Leben
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsStrategie
SpielgerätPC
Preis in Euro20,00
Verlag / BildrechteElectronic Arts
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung10
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
3Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 31.10.2018]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben