Niemand weiß, was das Leben für uns parat hält. Darum lieben Kinder die Sims, denn mit ihnen können sie die zahlreichen Herausforderungen des Lebens einfach spielen: sich einen Avatar nach eigenem Geschmack erschaffen, ein Haus beziehen, arbeiten gehen, einen Partner finden und Kinder großziehen.

Dabei ergreift aber auch den Sims-Spieler eine aus dem echten Leben bekannte Ermüdungserscheinung: der lähmende Alltagstrott. Mit den Sims-Zusatzpacks gibt es aber immer wieder Erfrischungskuren, die ein wenig Abwechslung in die Klickwelt bringen.

Mit dem Add-On "Outdoor-Leben" geht es nun hinaus in ein Feriendomizil namens "Granite Falls": Die Sims begeben sich in den Wald, sammeln Kräuter oder schauen einfach mal in die Sterne. Es gibt Lagerfeuer und neue Bekanntschaften, aber auch kreative Tätigkeiten kommen nicht zu kurz - auch hier wird gebaut, dekoriert und umgestellt.

Eine Insektenausstellung sorgt für Abwechslung. Und falls doch wieder gepflegte Langweile aufkommt, kann entspannt abgewartet werden - denn das nächste Add-On kommt bestimmt ...

Informationen zum Spiel
TitelSIMS 4 Outdoor-Leben
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsStrategie
SpielgerätWindows
Preis in Euro20,00
Verlag / BildrechteElectronic Arts
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung10
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.