Schreiben will gelernt sein. Und das geht natürlich mit Stift und Papier oder aber eben auch mit einer App. Kinder entscheiden sich hier zwischen drei Helden: dem Mädchen Marsy, dem Jungen Mars – beide im Römerkostüm – oder einem Drachen namens Siggi.

Mit ihnen geht es in ein Spielzimmer voller Möglichkeiten. So kann beim Schreiben entweder jeder einzelne Buchstabe nachgefahren werden, um damit Sterne zu verdienen. Es gibt auch sogenannte Schwungübungen, damit die Hand lockerer wird und das Schreiben mühelos klappt.

Kinder dürfen zum Schreiben den Finger nehmen oder den eingeblendeten Stift verwenden, der an einem Ende wie ein Bleistift schreibt und am anderen Ende einen Knubbel für das Display hat. Darüber hinaus gibt es noch Malebenen und kleine Spiele. Pädagogische Begleitung erhält das Programm vom Cornelsen-Verlag.

Fazit: Für ein kostenloses Lernprogramm sehr gut.

Bilder aus dem Spiel

  • Szene aus dem Spiel; Bild: Staedtler
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Staedtler
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Staedtler
Informationen zum Spiel
TitelStaedtler Schreiblern-App
Erscheinungsjahr2016
Art des SpielsLernspiel
SpielgerätApps für Tablets / Smartphones (Android), Apps für iPad / iPhone (iOS)
getestet aufiPad pro
Preis in Eurokostenlos
Verlag / BildrechteStaedler
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung5
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.