Eine Geschichte zum Mitmachen für Kinder der Klassen 1 und 2

"Mein erstes Internet-ABC online" ist eine kleine Mitmach-Geschichte für Kinder, die noch nicht so gut lesen können. Sie sollten daher die Geschichte gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern spielen. Es geht darin um diese Fragen: Was bedeutet das Wort "Medien"? Worauf musst du im Internet aufpassen? Was ist im Internet privat, was öffentlich?

Wenn Du schon gut lesen kannst, darfst du dir die Mitmach-Geschichte natürlich auch gerne einmal anschauen.

Mein erstes Internet-ABC online

In zwei Stationen (Hochhaus und Datenschloss) lernst du den Begriff "Medien" kennen. Und es geht auch darum, wie du dich im Internet verhalten solltest.

50Bewertungen
5Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 23.09.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
kate21.09.202014:45
ich habe es mit meinem kleinen bruder gemacht. bin schon in der 5. klassse
Jamie14.09.202013:21
Wan bringt ihr neue spiele bei Spiel und Spaß
wider heraus ich warte schon seit der 1.Klasse.
und ich bin schon 3.Klasse und 9 Jahre alt
Flak13.09.202018:51
super
Svenja11.09.202016:32
Cool. Habs alleine gemacht geht auch so!
Andrea11.09.202013:53
Echt cool diese Geschichten ich habe es jetzt halt ohne Lehrperson und ohne Eltern gemacht weil ich schon genug gross bin.