Eine Geschichte zum Mitmachen für Kinder der Klassen 1 und 2

"Mein erstes Internet-ABC online" ist eine kleine Mitmach-Geschichte für Kinder, die noch nicht so gut lesen können. Sie sollten daher die Geschichte gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern spielen. Es geht darin um diese Fragen: Was bedeutet das Wort "Medien"? Worauf musst du im Internet aufpassen? Was ist im Internet privat, was öffentlich?

Wenn Du schon gut lesen kannst, darfst du dir die Mitmach-Geschichte natürlich gerne allein anschauen.

Mein erstes Internet-ABC online 

In drei Stationen (Hochhaus, Datenschloss und Kino) lernst du den Begriff "Medien" kennen. Und es geht auch darum, wie du dich im Internet verhalten solltest.

615Bewertungen
92Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.04.2021]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Die Mama11.04.202122:19
Dass ist ein sehr gutes Programm für Erst- und Zweitklässler um das Internet zu verstehen! Sehr schön!
Nisa31.03.202121:12
könnte man bitte noch mehr Stationen machen denn sonst wird es ein bisschen langweilig aber ansonsten total cool
Arnette vom Internet-ABC24.03.202112:04
Hallo Klasse 2, danke für euer Feedback. Wir sind gerade dabei, das Problem zu lösen. Bald sollte es wieder funktionieren. Liebe Grüße!
Klasse 224.03.202110:59
Hallo,
wir kommen mit unserer Klasse im Kino nicht weiter, ab einer bestimten Stelle hängt sich die Seite immer auf und es geht nicht weiter. Geht das anderen auch noch so?

Viele Grüße von einer 2. Klasse
caros BFF ❤❤24.03.202110:57
cool❤❣????????????????
Nay_200918.03.202117:35
Bin in der 4.macht trodtzdem spass ,nur beim kino bin ich nicht rein geckommen!?
laura16.03.202110:09
Bei dem Datenschloss gibt es keinen richtigen code , ich denke es ist absichtlich so gemacht
Ava13.03.202120:28
Beim Daten schlos es keinen richtigen cot????✌️!
felix10.03.202112:13
Megaaaaaaaaa
juhu09.03.202108:23
Super mäsig spitze.Mir gefällt es!