Eine Geschichte zum Mitmachen für Kinder der Klassen 1 und 2

"Mein erstes Internet-ABC online" ist eine kleine Mitmach-Geschichte für Kinder, die noch nicht so gut lesen können. Sie sollten daher die Geschichte gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern spielen. Es geht darin um diese Fragen: Was bedeutet das Wort "Medien"? Worauf musst du im Internet aufpassen? Was ist im Internet privat, was öffentlich?

Wenn Du schon gut lesen kannst, darfst du dir die Mitmach-Geschichte natürlich gerne allein anschauen.

Mein erstes Internet-ABC online 

In drei Stationen (Hochhaus, Datenschloss und Kino) lernst du den Begriff "Medien" kennen. Und es geht auch darum, wie du dich im Internet verhalten solltest.

615Bewertungen
92Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.04.2021]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Pece03.11.202010:53
ich bin schon 12 aber habe für meine kleine cousine nach lernspielen gesucht ich fand es gut und ihr hat es auch gefallen .man lernt auch sehr viel ,so was findet man nicht so oft in spielen für kleinere
Der Hammer !!!!!!23.10.202016:19
Dieses Spiel ist mega lernfähig!
Und es macht auch riesen Spass.Mir, meiner Klasse und meinen Eltern gefällt es Super.
Ich bin froh dass es dieses Spiel überhaupt gibt.
Könntet ihr vielleicht mal was über Tiere schreiben?