Lernen ist gut, Lernen mit Spaß besser! Das Internet-ABC stellt einige empfehlenswerte Lern-Apps vor:

  • Bild: Wonderscope

    In Sachen "Animiertes Bilderbuch" stecken die deutschen Buchverlage eher noch im Schlafmodus. Wonderscope aus den USA zeigen, was beim Thema Lesen alles mit Augmented Reality möglich ist.

    3Bewertungen
    0Kommentare
  • Bild: Merge Edu

    Augmented Reality fasziniert uns alle schon seit Jahren. Bloß blöd, wenn wenig Begeisterndes dabei herauskommt. Überraschendes gibt es dann aber doch. Zum Beispiel den "Merge Cube".

    3Bewertungen
    0Kommentare
  • Bild: Studio Olafur Eliasson Futures

    Kinder sind politischer als wir es ihnen zutrauen. Der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson hat sich eine App ausgedacht, mit deren Hilfe Kinder ihre Wünsche postulieren können. 

    6Bewertungen
    0Kommentare
  • Bild: ZeMove

    Ein taschenlampengroßes Mikroskop nimmt per WiFi mit Smartphones und Tablets Verbindung auf. "ZeScope Wireless" ist vielseitig einsetzbar, selbsterklärend und leicht zu bedienen.

    2Bewertungen
    0Kommentare
  • Bild: Shifu

    Interaktiv und mit AR-Effekten verrät dieser elektrische Globus viel über die verschiedenen Kontinente, dessen Kulturen, Sehenswürdigkeiten und Tiere.

    5Bewertungen
    0Kommentare
2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 24.08.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben