Ein philosophisches Spiel über das Leben

In diesem Adventure wird es für den Gamesbereich ungewöhnlich tiefsinnig. Denn man startet am Ende seines Lebens und trifft auf einen Fährmann, der den Weg ins Jenseits weisen soll. Zuvor möchte dieser Fährmann jedoch alles über das geführte Leben erfahren. Und so beginnt ein rührendes Spiel mit zahlreichen Rückblenden, die tief in die Vergangenheit der Spielfigur zurückführen.

Die Schwerpunkte liegen dabei auf den sehr entscheidenden Momenten: von den ersten Schritten, über Kindergeburtstage bis zu den besonderen Stationen aus dem Erwachsenenleben. Das ist zwar teilweise etwas nachdenklich, aber immer berührend und manchmal sogar ergreifend.

Das Spiel bietet noch einen besonderen Clou: Es wird unbedingt eine angeschlossene Webcam benötigt, denn die Steuerung erfolgt nicht per Mausklick, sondern über das Blinzeln. Das ist natürlich erstmal gewöhnungsbedürftig, aber auch im positiven Sinne ungewöhnlich.

Der einzige Nachteil an "Before your Eyes" ist die englische Sprache mit deutschen Untertiteln. Das ständige Lesen hindert die Spielenden daran, vollkommen losgelöst blinzelnd in die Welt der Vergangenheit einzutauchen.   

Fazit: "Before your Eyes" überzeugt mit einer tollen und innovative Idee, auf Englisch mit deutschen Untertiteln.

Bilder aus dem Spiel "Before your Eyes"

  • Screenshot aus "Before your Eyes"; Bild: GoodbyeWorld Games
  • Screenshot aus "Before your Eyes"; Bild: GoodbyeWorld Games
  • Screenshot aus "Before your Eyes"; Bild: GoodbyeWorld Games
TitelBefore your Eyes
Erscheinungsjahr2021
Art des SpielsAction & Abenteuer, Einzelspieler-Modus
SpielgerätPC
getestet aufPC
Preis in Euroca. 9 Euro
Verlag / BildrechteGoodbyeWorld Games
Internet-ABC-Altersempfehlung12
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung

Dieses Spiel wird über die Internetplattform Steam vertrieben. Daher ist zum Spielen eine Internetverbindung und eine Registrierung zwingend erforderlich. Aktivieren Sie vorab die Jugendschutzeinstellungen in Steam, um nicht altersgerechte Spiele, Online-Käufe und andere Funktionen mit einem PIN-Code zu deaktivieren. Eine ausführliche Anleitung finden Sie beim Spieleratgeber NRW.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.