"Battleship" heißt bei uns "Schiffe versenken". Nun kommt aber der Film zum Spiel ins Kino, und der heißt nun mal "Battleship". Deshalb heißt auch "Schiffe versenken" jetzt "Battleship". Alles klar? Netterweise bietet Electronic Arts diese App kostenlos an.

Fast alles funktioniert eigentlich wie immer. Jeder Spieler hat eine Auswahl an Schiffen, die er auf einem Feld anordnen kann. Ein sichtbarer Unterschied ist die Wahl zwischen gewöhnlichen Flotten und Raumschiffen. Dann fällt auf, dass jeder Spieler so viele Schüsse auf einmal zur Verfügung hat, wie er Schiffe besitzt. Mit fünf Schiffen fahndet er fünf Mal hintereinander nach feindlichen Schiffen. Dann ist der Kontrahent dran. Wer nur noch im Besitz zweier Boote ist, hat demnach eben nur zwei Schuss.

Im Gegensatz zur Papierversion hat diese von Hasbro mitverantwortete Fassung ein wenig mehr Pepp und Rauch. Doch hat die kostenlose App einen Preis: Werbung. Zu Beginn nur für die SIMS als App. Dann aber flattern nach jedem Scharmützel Anzeigen herein. Dann ist doch eine Bezahlapp besser, als eine kostenlose App mit Nervfaktor.

TitelBattleship
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsStrategie
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
Alterseinschätzung vom Internet-ABC7-11 Jahre
Preis in Euro0,00
Verlag / BildrechteElectronic Arts
Internet-ABC-Altersempfehlung9
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben