In dieser liebevoll aufgemachten App für jüngere Kinder geht es vorrangig um Autos und andere Fahrzeuge. Tatsächlich aber sind diese Fortbewegungsmittel nur der thematische Unterbau für eine muntere Spielesammlung, die zwar auf Bewährtes setzt, aber auch die typischen Möglichkeiten von iPhone und iPad sehr gut nutzt.

So können Kinder die wirklich tollen Bilder in zwei, vier, sechs oder neun Puzzleteile auftrennen, damit hier wirklich unterschiedlich junge Mädchen und Jungen zum Zuge kommen. Dass hier auch vorher intensiv über den Einsatz von Apps bei kleinen Kindern nachgedacht wurde, zeigt auch die detaillierte Wahlmöglichkeit, ob sich dann die Puzzleteile drehen lassen sollen oder nicht.

Sehr schön fällt auch der Part aus, in dem so lange zwei illustrierte Bildhälften unterschiedlichster Fahrzeuge nach oben und unten gewischt werden, bis die passende Hälfte gefunden ist. Den Höhepunkt jedoch bildet das Kugelspiel. Darin müssen iPhone oder iPad mit besonderem Feingefühl so gehalten und geschwenkt werden, dass die kleine Silberkugel in ein Loch rutscht. Anschießend startet eine fröhliche Animation.

Für Kindergartenkinder wirklich überzeugend.

TitelMy First App (Meine 1. App)
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsGeschicklichkeit
SpielgerätApps iPad/iPhone
Preis in Euro1,59
Verlag / Bildrechteappp media
Internet-ABC-Altersempfehlung4
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 10.07.2019]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben