In dieser liebevoll aufgemachten App für jüngere Kinder geht es vorrangig um Autos und andere Fahrzeuge. Tatsächlich aber sind diese Fortbewegungsmittel nur der thematische Unterbau für eine muntere Spielesammlung, die zwar auf Bewährtes setzt, aber auch die typischen Möglichkeiten von iPhone und iPad sehr gut nutzt.

So können Kinder die wirklich tollen Bilder in zwei, vier, sechs oder neun Puzzleteile auftrennen, damit hier wirklich unterschiedlich junge Mädchen und Jungen zum Zuge kommen. Dass hier auch vorher intensiv über den Einsatz von Apps bei kleinen Kindern nachgedacht wurde, zeigt auch die detaillierte Wahlmöglichkeit, ob sich dann die Puzzleteile drehen lassen sollen oder nicht.

Sehr schön fällt auch der Part aus, in dem so lange zwei illustrierte Bildhälften unterschiedlichster Fahrzeuge nach oben und unten gewischt werden, bis die passende Hälfte gefunden ist. Den Höhepunkt jedoch bildet das Kugelspiel. Darin müssen iPhone oder iPad mit besonderem Feingefühl so gehalten und geschwenkt werden, dass die kleine Silberkugel in ein Loch rutscht. Anschießend startet eine fröhliche Animation.

Für Kindergartenkinder wirklich überzeugend.

Informationen zum Spiel
TitelMy First App (Meine 1. App)
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsGeschicklichkeit
SpielgerätApps für iPad / iPhone (iOS)
Preis in Euro1,59
Verlag / Bildrechteappp media
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung4
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.