Zwei Brüder machen sich auf, das Elixier eines magischen Baumes zu beschaffen, um den kranken Vater zu retten. Auf ihrer Reise durch eine Fantasy-Welt begegnet ihnen der Tod in vielen Formen: Gehängte baumeln an Ästen im Wald, die Brüder müssen einen Mann davon abhalten, sich das Leben zu nehmen; nach einer Schlacht unter Riesen versperren deren Leichen den Weg.

Dabei verzichtet das Spiel jedoch auf Schockeffekte und nähert sich seinem schweren Thema möglichst sensibel.

Eine Besonderheit des Gameplays: Der Spieler steuert beide Brüder gleichzeitig mit einem Controller. Die Brüder verhalten sich unterschiedlich und müssen kooperieren. Der kleine Bruder kann beispielsweise nicht schwimmen, dafür aber Harfe spielen. Lässt er ungeschickt einen Blumentopf fallen, riecht der Ältere vorsichtig daran. So ergeben sich spannende Interaktionen, die die Geschichte vorantreiben. 

Informationen zum Spiel
TitelBrothers: A Tale of Two Sons
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätPlayStation 4, Xbox One
Preis in Euro19,99
Verlag / Bildrechte505 Games
Freigabe (USK)ab 12 Jahre
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung12
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.