Kinder malen gerne: auf Papier, auf dem iPad oder auf dem Computer. Manche Erwachsene denken noch, dass es mit Stiften besser als auf dem Computer sei. Aber es gibt kein "Entweder-oder" -  beides macht Spaß und schließt sich nicht aus.

Jeder Mensch würde gerne gut malen und zeichnen können. Dabei kommt es bekanntlich vor allem auf die Übung an: So lernt die Hand schöne, lockere und geschmeidige Bewegungen mit dem Stift zu ziehen. Nun brachte der Berliner Designer Christoph Geiger ein raffiniertes Malprogramm für das Internet heraus: den "Kritzel-Klub". Mit Pinsel, Stiften, Farben und Radiergummi.

Soweit, so bekannt. Neben verschiedenen Techniken wie Zeichnen, Sprayen oder Pünkteln, kann das Bild aber auch von einem störenden Ufo torpediert werden und verklecksen. Natürlich nur zum Spaß! Nebenbei liefert der "Kritzel-Klub" auch tolle und gelungene Erklär-Filmchen, die Kindern das Sehen oder das Zeichnen näher bringen. Und in den Spielelementen wird auch mal entweder nach Gehör gezeichnet oder "blind" gemalt. Toll!

Fazit: Wunderbar!

www.kritzel-klub.de

Die Webseite wurde nominiert für den Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2015. Das sagt die Fachjury:

Eine Webseite für den kreativen Kritzelhunger zwischendurch - komplett gratis und mit der Möglichkeit, die eigenen Werke mit anderen auszutauschen. Auf alle, denen das zu langweilig ist, warten diverse interaktive Kurse und Aufgaben, die einen für viele Stunden beschäftigen. Der Kritzel Klub ist überall verfügbar, weil nichts installiert werden muss und das Programm einfach auf jedem Gerät läuft - Internetverbindung und Browser vorausgesetzt.

TitelDer Kritzel-Klub
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätPC
Preis in Euro-
Verlag / BildrechteUSM
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
5Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 06.03.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben