Das Thema Kunst steht bei Kindern nicht gerade auf Platz 1 ihrer Interessen. Das Frankfurter Städelmuseum versucht nun mit einer App, junge Menschen auf seine Sammlung aufmerksam zu machen:

Eine düstere Macht hat die Dunkelheit über die Menschen gebracht und ihnen die Freuden, die Farben und die Fantasie genommen. Um die Welt wieder lebenswert zu machen, sollen die Spieler die Welt retten. Nur ganz allein schafft das niemand. Darum haben sie den flotten Flux an ihrer Seite.

Gemeinsam muss nun von Gemälde zu Gemälde durch Wirbelportale gewechselt werden, um darauf gesuchte Objekte einzusammeln.

Der tolle Nebeneffekt: Die Kinder schauen sich die Bilder sehr genau an, sie können die Kunstwerke dafür auch heranzoomen oder umherschieben. Flux gibt dabei witzige Kommentare ab, ein sachlicher Erzähler liefert Hintergrundinformationen zu den Bildern. Das Ganze ist wie eine Mischung aus Spiel, Führung und Geschichten.

Fazit: Toll!

Die App wurde nominiert für den Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2015. Das sagt die Fachjury:

Was für eine verrückte Idee: Das Frankfurter Städelmuseum entwickelt mit den Game-Profis Deck 13 eine spielerische Einführung in die Welt der Kunst. Der kleine Lux führt gewitzt durch die Bilder und erzählt die Geschichten dazu. Großartig gelöst: In den einzelnen Szenen helfen Kindern den Personen auf den Gemälden und reisen dafür in andere Bilder. So werden die Bilder viel aufmerksamer betrachtet und entdeckt. Gratis. Chapeau!

TitelImagoras - Die Rückkehr der Bilder
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
Preis in Eurokostenlos
Verlag / BildrechteFrankfurter Städelmuseum
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben