Snoopy große Abenteuer

Szene aus dem Spiel; Bild: Activision
Szene aus dem Spiel; Bild: Activision

Eigentlich ist Snoopy mehr so der intellektuelle Hund. Ständig grübelt und philosophiert er über den Sinn des Lebens. Doch meistens holt ihn sein Appetit wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

In diesem Spiel hüpft er aber als fröhlicher Snoopy gut gelaunt durch die Level. Er kann sogar schwimmen, tauchen und sich an Lianen entlang schwingen. Der Spieler sammelt Jellybeans und Hundekekse. Findet er einen Schlüssel, lassen sich damit die Truhen zum Verkleiden öffnen. Jedes Kostüm verleiht Snoopy dabei eine besondere Fähigkeit: Mal kann er Ranken entlangklettern oder mit dem Helm-Outfit weit in die Höhe springen.

Szene aus dem Spiel; Bild: Activision
Szene aus dem Spiel; Bild: Activision

Um alle Jellybeans zu finden, muss Snoopy mehrfach mit wechselnden Kostümen in bereits absolvierte Level zurückkehren. Unterwegs befreit er Pfadfinder und am Ende des Levels einen der Peanuts-Helden. Jede Menge fintenreicher Gegner gibt es natürlich auch.

Am Ende lässt sich nur eines sagen: Es gibt zwar keine neuen Ideen, aber diese Umsetzung ist sehr charmant, hübsch und - das ist selten genug - ein richtiges Kinderspiel. 

Fazit: Snoopy zeigt es allen.

Titel: Snoopy große Abenteuer
Genre: Jump 'n' Run (Springen und Rennen)
spielbar auf: Xbox One, Wii U, PlayStation 4, Nintendo 3DS
Preis in Euro: ca. 18,- bis 30,- EUR
Verlag / Bildrechte: Activision
Freigabe (USK): ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung: 7
Spielspaß: 80
Bedienung:
Technische Qualität:
Gesamtbewertung:
0 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Surftipps-Icon-Snoopy große Abenteuer
Surftipps

Spieletipps

Hier geht es zur Suchmaske der Spieletipps.
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben