Eltern kennen das: "Mama, Papa! Ich kann nicht schlafen!" Diesen Satz hört auch der Vater in diesem Buch - und er versucht, eine pfiffige Lösung zu finden. Wie kann seine kleine Tochter doch noch ins Reich der Träume abtauchen?

Dafür denkt er sich gemeinsam mit ihr in das Tierreich. Wie schlafen die Leoparden? Im Baum! Ob das auch bei Menschenkindern klappt? Natürlich nicht. Wie schläft der Storch? Auf einem Bein. Und wie schlafen Fische, Fledermäuse, Enten oder Hunde?

Alles wird von der kleinen Nichtschläferin ausprobiert - zunächst ohne Erfolg. Wie es dann schließlich mit dem Einschlafen doch noch klappt, wird hier nicht verraten ...

In jedem Bild können die kleinen Leser oder Zuhörer die Dinge und Tiere anklicken und schließlich noch ein Memory mit 16 oder 30 Teilen spielen. Eine prima App, die nicht nur das Einschlafen fördert, sondern auch Anregungen gibt. Wie findet denn eigentlich alles seine Nachtruhe, was so um uns herum kreucht und fleucht?

  • Szene aus der App; Bild: Verlag Friedrich Oetinger
  • Szene aus der App; Bild: Verlag Friedrich Oetinger
  • Szene aus der App; Bild: Verlag Friedrich Oetinger
  • Szene aus der App; Bild: Verlag Friedrich Oetinger
Informationen zum Spiel
TitelMama, Papa, ich kann nicht schlafen
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätApps für Tablets / Smartphones (Android), Apps für iPad / iPhone (iOS)
getestet aufiPad 2, iOS 9.2
Preis in EuroIm Tigerbuch-Abo enthalten (9,99 monatlich)
Verlag / BildrechteVerlag Friedrich Oetinger
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung2
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.