Wenn Begriffe wie Tetris und Käse in einem Satz auftauchen, dann kann es sich nur um ein merkwürdiges Denkspiel handeln, im positiven Sinne natürlich. Prof. Schrödinger, ein Wissenschaftler, macht es in seinem Labor möglich. Ein kleines, aber feines Spiel für Schnelldenker und Blitzmerker.

In 80 Leveln wandern Mäuse über Holzkisten, um an den lockenden Käse heranzukommen. Allerdings gibt es auch immer wieder Lücken - und darin müssen Steine in den berühmten Tetrisformen platziert werden. Nur wenn sie richtig eingesetzt werden, gelangen die hungrigen Nager ans Ziel. Die Mäuse können springen, allerdings immer nur eine kleine Stufe.

In jedem Level müssen auf dem Weg auch noch schwebende Edelsteine eingesammelt werden. Wer es beim ersten Mal nicht schafft, kann eine andere Vorgehensweise probieren. Sehr raffiniert ist das Anhalten der Zeit, um ohne Mäusegewusel beim Lösen der Rätsel voranzukommen. Wer will, kann den Level-Editor ausprobieren, um ganz eigene Herausforderungen zu schaffen. 

Fazit: Ein (m)ausgezeichnetes Denkspiel.

TitelMousecraft
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsQuiz & Denkspiele
SpielgerätPC
Preis in Euroca. 7,00
Verlag / BildrechteAvanquest
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben