Dies ist eine kleine, aber feine App, in der die Kinder in die Rolle eines Polizisten schlüpfen, um einen Dieb auf der Flucht zu schnappen. Dabei folgen sie ihm mit einem Fahrzeug und müssen ihn (verkehrstechnisch bedenklich) dreimal anrempeln, um ihn dann dingfest zu machen.

Als Fahrzeuge stehen ein Motorrad, ein Auto und ein Balance-Racer zur Verfügung. Bei der immer schneller werdenden Ganovenjagd müssen die Fahrer nach einem altbekannten Muster entgegenkommenden Fahrzeugen ausweichen. Absperrungen erschweren dabei die freie Fahrt. Zwischendurch sollte in Kanistern auch Benzin eingesammelt werden.

Leider wird hier, im Gegensatz zum gelungenen Ritter-Vorgänger, penetrant das passende Polizei-Playmobil-Spielzeug gezeigt. Natürlich ist die App durch die Werbung kostenlos, etwas subtiler aber hätte es schon sein dürfen.

Fazit: Nettes Rennspiel.

1. Platz Apps beim Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2016. Das sagt die Kinderjury:

"Playmobil Polizei" soll den TOMMI gewinnen, weil das Spiel aufregender als die anderen Apps ist und wir die Figuren kennen. Wir mussten einen Dieb auf der Flucht fangen, bevor er entwischt. Super, dass wir wählen konnten, ob wir ihn mit einem Motorrad, einem Polizeiauto oder einem Balance-Racer verfolgen. Sobald das Spiel schneller ist, wird das Erfassen der Hindernisse und entgegenfahrenden Autos immer schwerer. Die Steuerung ist klasse und ohne einzusammelnde Benzinkanister geht nichts. Für unseren Geschmack könnte es ruhig mehr Level geben. Und einen Polizeireiter. Trotzdem: Den Räuber zu fangen, ist einfach nur mega. Und oft fühlten wir uns wie ein echter Polizist.

  • Szene aus dem Spiel; Bild: geobra Brandstätter
  • Szene aus dem Spiel; Bild: geobra Brandstätter
TitelPlaymobil Polizei
Erscheinungsjahr2016
Art des SpielsAction & Abenteuer, Rennspiele
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
getestet aufiPad
Preis in Eurogratis
Verlag / Bildrechtegeobra Brandstätter
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
3Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 19.06.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben