Jutta Bauer macht tolle Bilderbücher für die Kleinsten. Die App "Emma" basiert auf dem gleichnamigen Pappbilderbuch "Emma isst" aus dem Jahre 2009.

Die Geschichte von dem kleinen Bärenmädchen beginnt mit kleinen Klecksen. Auf einen kurzen Fingertipp öffnet sich das Setting: Emma sitzt mit ihrer Familie am Esstisch. Dazu erklingt der Reim: "Alle essen heute Fisch, mit den Pfoten auf dem Tisch." Berühren Kinder anschließend die Fische auf dem Teller, beginnt das Mahl.

Zugegeben, es ist nicht gerade die innovativste App, aber sie ist sehr behutsam aufgebaut. Das macht besonders kleinen Kindern Spaß, wenn sie neben den kleinen Animationen die lustigen Reime auch nachsprechen können. Höhepunkt ist eine vollkommen von Tomatensoße bekleckert Emma.

Fazit: Toll und für die Zielgruppe genau richtig.

  • Szene aus der App; Bild: Carlsen Verlag
  • Szene aus der App; Bild: Carlsen Verlag
TitelEmma von Jutta Bauer
Erscheinungsjahr2016
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätApps iPad/iPhone
getestet aufiPad Pro
Preis in Euroca. 3,50
Verlag / BildrechteCarlsen Verlag
Internet-ABC-Altersempfehlung4
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 21.12.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben