Konstruieren und bauen? Das klingt schwer nach LEGO. Als Entdecker, Architekt oder Meisterbauer: Bei "LEGO Worlds" gibt es großen Handlungsspielraum.

Meisterbauer werden ist nicht schwer, hier macht das sogar richtig Spaß. Nachdem eine Rakete auf einem Eiland abgestürzt ist, müssen Lego-Steine gefunden werden, um das Raumschiff wieder funktionstüchtig zu machen.

Vor Ort halten ein Piratenkapitän, die Piraten-Dame und die Piratenprinzessin viele Missionen für den Astronauten bereit. Als Belohnung kommt er der Reparatur einen Schritt näher und erhält Steine zum Bau der Rakete.

Doch der Piratenspielplatz bietet noch mehr. So werden nach und nach verschiedene Lego-Objekte entdeckt: zahlreiche Pflanzen, ein Ruderbootfahrzeug und einige Tiere, wie Schwein, Huhn oder Seemöwe. Die werden systematisch gesammelt, können im weiteren Spielverlauf im Umfeld abgerufen und platziert werden und machen die konstruierten Welten interessanter und gewitzter.

Auf diese Weise werden das Entdeckerwerkzeug, das Landschaftswerkzeug und andere Tools freigeschaltet, um Berge einzuebnen oder neue Gebirge Stein um Stein aufzubauen. Während des Spiels erscheinen Hinweise, welche Funktion in welcher Situation sinnvoll wäre. Außerdem werden Tipps zur Bedienung und Benutzung neu erworbener Fähigkeiten eingeblendet.

Fazit: Durch die Interaktion mit verschiedenen Lego-Charakteren, durch Kooperation oder durch Kämpfe geht "LEGO Worlds" über das Niveau eines reinen Konstruktionsspiels hinaus. Eine tolle Minecraft-Alternative.

TitelLEGO Worlds
Erscheinungsjahr2017
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätPlayStation 4, Xbox One
getestet aufPlayStation 4
Preis in Euroca. 27,00
Verlag / BildrechteWarner Bros.
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
9Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 11.05.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben